Tag der offenen Tür  der Kita Kirchberg war ein voller Erfolg

So mancher Ehemaliger besuchte „seinen“ Kindergarten

 

Großen Zulauf erlebte der Tag der offenen Tür der Kita Kirchberg am Samstag, 23. Juli.

 

Zahlreiche interessierte Bürger schlenderten durch sämtliche Einrichtungen der Kita.

 

Im Beisein der vielen Augen und Ohren der Besucher gestalteten die Kinder der Kita in den jeweiligen Gruppen den Tag der offenen Tür mit musikalischen Einlagen.

 

Nach Herzenslust konnte in den Gruppenzimmern von Krippe und Kindergarten die Spielecken ausprobiert werden. So manche Tasse Tee wurde in den Puppenküchen gekocht und so manches Fahrzeug gebaut.

 

Highlight waren vor allem die selbstgebastelten Luftballontiere, welche das Personal nach den Wünschen der Kinder formte und bemalte.

 

 

TdoT KiTa Kirchberg

 

 

Wem es in den Räumen zu viel wurde, konnte sich an den Spielgeräten im Garten austoben.

Die großzügigen, farbenfrohen und lichtdurchfluteten Räumlichkeiten im Neubau fanden bei allen Besuchern großen Zuspruch.

 

Bei der musikalischen Einlage der Naturgruppe am Waldhäuschen wirkten auch die kleinen Besucher mit Begeisterung mit. Der Waldspielplatz war bei allen sehr beliebt. Viele waren sehr fasziniert von der Naturgruppe sowie vom Unterschlupf an sich. Allen Besuchern hat das Konzept und die Örtlichkeiten der Naturgruppe sehr gut gefallen.

 

Alle Einrichtungen wurden von Jung und Alt genau unter die Lupe genommen. Einige Kinder wären am liebsten gleich hier geblieben und konnten sich kaum von den kindgerechten und kreativen Spielmöglichkeiten trennen.

 

Der Kuchenverkauf ließ ebenso keine Wünsche offen. Zahlreiche Backwaren standen zur Auswahl bereit. Der Erlös dieses Verkaufs kommt den Kindern der Kita wieder zu Gute.

 

 

 

TdoT KiTa Kirchberg

 

Neben den Eltern, Großeltern, Geschwistern und anderen Familienmitgliedern, ließen es sich u. a. auch einige „alte Hasen“  nicht nehmen, die Kita und ihren pädagogischen Fachkräfte einen Besuch abzustatten. Da staunte man oftmals nicht schlecht, was aus dem kleinen Kind von damals geworden ist.

 

KiTa Kirchberg TdoT 2022 KiTa Kirchberg TdoT 2022
   
KiTa Kirchberg TdoT 2022 KiTa Kirchberg TdoT 2022
   
KiTa Kirchberg TdoT 2022 KiTa Kirchberg TdoT 2022
   
KiTa Kirchberg TdoT 2022 KiTa Kirchberg TdoT 2022
   
KiTa Kirchberg TdoT 2022 KiTa Kirchberg TdoT 2022
   
KiTa Kirchberg TdoT 2022 KiTa Kirchberg TdoT 2022
   
KiTa Kirchberg TdoT 2022 KiTa Kirchberg TdoT 2022
   
KiTa Kirchberg TdoT 2022 KiTa Kirchberg TdoT 2022
   
KiTa Kirchberg TdoT 2022 KiTa Kirchberg TdoT 2022
   
KiTa Kirchberg TdoT 2022 KiTa Kirchberg TdoT 2022
   
KiTa Kirchberg TdoT 2022 KiTa Kirchberg TdoT 2022
   
KiTa Kirchberg TdoT 2022 KiTa Kirchberg TdoT 2022
   
KiTa Kirchberg TdoT 2022 KiTa Kirchberg TdoT 2022
   
KiTa Kirchberg TdoT 2022 KiTa Kirchberg TdoT 2022
   
KiTa Kirchberg TdoT 2022  

 

 

 

drucken nach oben